Kurzmeldungen aus Babel

Wir haben ja schon berichtet, wie sehr wir auf die automatischen Übersetzungen des Herrn Google angewiesen sind. Eine gewisse Verständigung ist durchaus möglich, aber die Übersetzungen sind doch immer wieder amüsant bis philosophisch.

Beispiele gefällig? Unsere japanischen Schiffspapiere übersetzt Google-San z.B. so:

  • Name des unbekannten Hafens des Schiffes „MUKTUK“ der Bundesrepublik Deutschland, […] ist in der angemeldeten Form patentiert Daher meldet es sich durch das Leben.

Oder aus diversen Webseiten:

  • Bitte besuchen Sie uns mit leichten Wanderschuhen wie Turnschuhen und leicht zu bewegenden Kleidungsstücken.
  • Eltern werden vor der Einschulung in die Grundschule von einem Zwerg begleitet
  • Warum verbringen Sie nicht den ganzen Tag erfrischend, wenn Sie am Morgen von Feiertagen, die Sie an einem Tag ertrinken möchten, das Felsenbad betreten? Was?
  • Die Wirkung der natürlichen heißen Quelle und der Mottengeruch heilen Ihren Körper und Ihren Geist.
  • Das Mitführen von Zimmern in der Kühlbox ist strengstens verboten!

Rezensionen von Restaurants

  • Sowohl das Gebäude als auch die Oma sind sehr lecker und schöner Ort.
  • Kochen ist auch gut. Alkohol ist auch gut. Wenn es ein Tisch ist, kann ich Yakiniku essen. Allerdings habe ich viel über meine Tante gesprochen, ich mag es nicht sehr.

Aus der Speisekarte (zur Abwechslung mal in Englisch)

  • This special curry is a special curry made of rice specialties made of rice specializing in a special form of rice

Schreibe einen Kommentar